Kontakt

Corona-Hilfen

Vorwort

Gerade in diesen Zeiten ist es wichtig, als starke Gemeinschaft zusammenzustehen. Die HGK kann die Krise nicht direkt beeinflussen, aber wir können Sie dabei unterstützen, die richtigen Hilfen zu finden und zu nutzen. Wir haben Ihnen an dieser Stelle wichtige Informationen und Links zusammengestellt, um sich in dem Dschungel der Informationen zurechtzufinden.

Wir können keine rechtlich verbindliche Beratung geben, aber Ihnen diese Sammlung, die wir laufend aktualisieren werden, zur Verfügung stellen. Bitte helfen Sie uns und Ihren Kollegen, indem Sie uns weitere hilfreiche Links und Kontakte melden, die wir dann allen zur Verfügung stellen können.

HGK
Hotel- und Gastronomie-Kauf eG
Yorckstraße 3
30161 Hannover

Telefon: 0511 37422-100
E-Mail: marketing@h-g-k.de


Rechtlicher Hinweis: Wir können trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte übernehmen. Die Inhalte und Antworten stellen keine Rechtsberatung dar und können eine Rechtsberatung durch einen Anwalt auch nicht ersetzen. Ebenso können die Inhalte und Fragen zu medizinischen Sachverhalten keine Beratung durch einen Facharzt oder eine Fachbehörde ersetzen

Schließen
Neue Website von der HGK
Mit unserem neuen Website-Angebot unterstützen wir Sie mit der Erstellung und bei Pflege Ihrer neuen Website.
Mit Klick auf den Button erhalten Sie nähere Information zu unserem Website-Angebot. Wir erstellen Ihnen schnell eine neue, mobil optimierte Website anhand des Inhalts Ihrer alten Website (wahlweise auch neuer Inhalt), sodass für Sie kein Erstellungsaufwand entsteht und Ihre Website trotzdem gut auf mobilen Endgeräten dargestellt wird.
Schließen
Fördergelder & Soforthilfe
So kommen Sie an Fördergelder und Hilfen

Alle Corona-Hilfen im Überblick:

Länderspezifisch und kompakt für Sie zusammengefasst:
Klicken Sie einfach in Ihr Bundesland auf der Deutschlandkarte und schon erscheinen die für Sie zuständigen Institutionen mit allen wichtigen Informationen.
Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Hamburg Bremen Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Sachsen Thüringen Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Bayern Baden-Württemberg Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Hamburg Bremen Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Sachsen Thüringen Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Bayern Baden-Württemberg Mecklenburg-Vorpommern Berlin Brandenburg Sachsen-Anhalt Schleswig-Holstein Hamburg Bremen Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Sachsen Thüringen Hessen Rheinland-Pfalz Saarland Bayern Baden-Württemberg
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.
Mecklenburg-Vorpommern
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern Liquiditätssicherung,
Liquiditätshilfe
Bürgschaften, Darlehen
Zweck: Sicherung / Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.
Rahmen: Darlehenshöhe zwischen 25.000 €
und 500.000 €  bei einem maximalen Verbürgungsgrad
von 80 %.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen
Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern Liquiditätssicherung,
Liquiditätshilfe
Bürgschaften, Darlehen
Zweck: Sicherung / Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.
Rahmen: Darlehenshöhe zwischen 25.000 €
und 500.000 €  bei einem maximalen Verbürgungsgrad
von 80 %.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen
Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Berlin
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Brandenburg
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Bürgschaftsbank Brandenburg Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Bürgschaften für
Investitionen, Betriebsmittel,
kurzfristiger, coronabedingter Liquiditätsbedarf.
Rahmen: Verbürgungsgrad von bis zu
90 % für Finanzierungsbedürfnisse
mit Corona-Hintergrund.
Tilgungsfreies Jahr zu Beginn der
Kreditlaufzeit.
Bürgschaftsbank Brandenburg Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Bürgschaften für
Investitionen, Betriebsmittel,
kurzfristiger, coronabedingter Liquiditätsbedarf.
Rahmen: Verbürgungsgrad von bis zu
90 % für Finanzierungsbedürfnisse
mit Corona-Hintergrund.
Tilgungsfreies Jahr zu Beginn der
Kreditlaufzeit.
Sachsen-Anhalt
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Bürgschaftsbank
Sachsen-Anhalt
Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Sicherung / Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.
Rahmen: Förderung durch die Übernahme von
Garantien für Beteiligungen von bis zu 80 % der
Beteiligungssumme. Der Höchstbetrag liegt bei 1 Mio. €.
Bürgschaftsbank
Sachsen-Anhalt
Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Sicherung / Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit.
Rahmen: Förderung durch die Übernahme von
Garantien für Beteiligungen von bis zu 80 % der
Beteiligungssumme. Der Höchstbetrag liegt bei 1 Mio. €.
Schleswig-Holstein
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Investitionsbank Schleswig Holstein IB.SH Mittelstands­sicherungsfonds für Hotel-, Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe Darlehen
Zweck: Deckung von coronabedingten
Liquiditätsengpässen
Rahmen: Darlehen ab
15.000 Euro bis 750.000 Euro
(max. 25 % vom Umsatz des
Jahres 2019 von
schleswig-holsteinischen Betriebsstätten).
Das Darlehen wird zinslos für
die ersten 5 Jahre und tilgungsfrei
für zwei Jahre vergeben. Die
Hausbank muss sich mit einem
zusätzlichen Darlehen in Höhe
von 10 % des Förderdarlehens
beteiligen.
Investitionsbank Schleswig Holstein IB.SH Härtefallfonds Mittelstand Darlehen
Zweck: Deckung von
coronabedingten
Liquiditätsengpässen.
Rahmen: Darlehen ab
15.000 Euro bis 750.000 Euro
(max. 25 % vom Umsatz
des Jahres 2019 von
schleswig-holsteinischen Betriebsstätten).
Das Darlehen wird zinslos für
die ersten 5 Jahre und tilgungsfrei
für zwei Jahre vergeben. Die
Hausbank muss sich mit einem
zusätzlichen Darlehen in Höhe
von 10% des Förderdarlehens
beteiligen.
Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein Liquiditätssicherung Bürgschaft
Zweck: Bürgschaften für
Investitionen, Betriebsmittel,
kurzfristiger, coronabedingter
Liquiditätsbedarf.
Rahmen: Bürgschaftsobergrenze
von 2,5 Mio € bei einem
maximalen Verbürgungsgrad
bei Darlehen von bis zu
500.000 € bei 90 %.
Investitionsbank Schleswig Holstein IB.SH Mittelstands­sicherungsfonds für Hotel-, Beherbergungs- und Gastronomiebetriebe Darlehen
Zweck: Deckung von coronabedingten
Liquiditätsengpässen
Rahmen: Darlehen ab
15.000 Euro bis 750.000 Euro
(max. 25 % vom Umsatz des
Jahres 2019 von
schleswig-holsteinischen Betriebsstätten).
Das Darlehen wird zinslos für
die ersten 5 Jahre und tilgungsfrei
für zwei Jahre vergeben. Die
Hausbank muss sich mit einem
zusätzlichen Darlehen in Höhe
von 10 % des Förderdarlehens
beteiligen.
Investitionsbank Schleswig Holstein IB.SH Härtefallfonds Mittelstand Darlehen
Zweck: Deckung von
coronabedingten
Liquiditätsengpässen.
Rahmen: Darlehen ab
15.000 Euro bis 750.000 Euro
(max. 25 % vom Umsatz
des Jahres 2019 von
schleswig-holsteinischen Betriebsstätten).
Das Darlehen wird zinslos für
die ersten 5 Jahre und tilgungsfrei
für zwei Jahre vergeben. Die
Hausbank muss sich mit einem
zusätzlichen Darlehen in Höhe
von 10% des Förderdarlehens
beteiligen.
Bürgschaftsbank Schleswig-Holstein Liquiditätssicherung Bürgschaft
Zweck: Bürgschaften für
Investitionen, Betriebsmittel,
kurzfristiger, coronabedingter
Liquiditätsbedarf.
Rahmen: Bürgschaftsobergrenze
von 2,5 Mio € bei einem
maximalen Verbürgungsgrad
bei Darlehen von bis zu
500.000 € bei 90 %.
Hamburg
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Hamburgische Investitions- und Förderbank Corona Recovery Fonds (CRF) Darlehen
Zweck: Stärkung der Eigenkapitalausstattung
zur Sicherstellung der Unternehmensfinanzierung
(Investitionen, Betriebsmittel, Personalkosten etc.)
Rahmen: Stille Beteiligungen mit fixem
und gewinnabhängigem Entgelt.
Förderhöhe bis zu 800.000 €.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Hamburgische Investitions- und Förderbank Corona Recovery Fonds (CRF) Darlehen
Zweck: Stärkung der Eigenkapitalausstattung
zur Sicherstellung der Unternehmensfinanzierung
(Investitionen, Betriebsmittel, Personalkosten etc.)
Rahmen: Stille Beteiligungen mit fixem
und gewinnabhängigem Entgelt.
Förderhöhe bis zu 800.000 €.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Bremen
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Bremer Aufbau-Bank Liquiditätshilfe Darlehen
Zweck: Deckung von coronabedingten
Liquiditätsengpässen.
Rahmen: Bis zu 50.000 € Finanzierungsbedarf
- Im ersten Jahr zinsfrei danach 3 % nominal -
Tilgungsfrei in den ersten zwei Jahren.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Bremer Aufbau-Bank Liquiditätshilfe Darlehen
Zweck: Deckung von coronabedingten
Liquiditätsengpässen.
Rahmen: Bis zu 50.000 € Finanzierungsbedarf
- Im ersten Jahr zinsfrei danach 3 % nominal -
Tilgungsfrei in den ersten zwei Jahren.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Niedersachsen
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
NBank Niedersachsen Liquiditätskredit Darlehen
Zweck: Überbrückung von Liquiditätsenpässen
in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.
Rahmen: Darlehen über bis zu 100 %
der förderfähigen Kosten zwischen
5.000 € und 50.000 € - Das Darlehen ist
zwei Jahre zinslos und tilgungsfrei. Bei
vorzeitiger Rückzahlung fallen keine
Vorfälligkeitszinsen an.
NBank Digitalbonus Zuschuss
Zweck: Investitionen in Hard- oder Software.
Rahmen: Einmalig bis zu 50 % bei
kleinen Unternehmen und bis zu 30 %
bei mittleren Unternehmen.
Investitionen zwischen 2.500 €
und 5.000 €..
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
NBank Niedersachsen Liquiditätskredit Darlehen
Zweck: Überbrückung von Liquiditätsenpässen
in Zusammenhang mit der Corona-Pandemie.
Rahmen: Darlehen über bis zu 100 %
der förderfähigen Kosten zwischen
5.000 € und 50.000 € - Das Darlehen ist
zwei Jahre zinslos und tilgungsfrei. Bei
vorzeitiger Rückzahlung fallen keine
Vorfälligkeitszinsen an.
NBank Digitalbonus Zuschuss
Zweck: Investitionen in Hard- oder Software.
Rahmen: Einmalig bis zu 50 % bei
kleinen Unternehmen und bis zu 30 %
bei mittleren Unternehmen.
Investitionen zwischen 2.500 €
und 5.000 €..
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Nordrhein-Westfalen
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
NRW Bank Universalkredit Darlehen
Zweck: Betriebsmittel, die aufgrund
der wirtschaftlichen Auswirkungen
der Covid 19-Pandemie nicht aus
eigener Liquidität bezahlt werden
können.
Rahmen: Bei Unternehmen mit
coronabedingten
Liquiditätsproblemen wird bei
Betriebsmittelfinanzierungen bis
zu 5 Jahren die Haftungsfreistellung
für die Hausbank auf 80% erweitert.
Mindestbetrag entfällt.
NRW Bank Förderprogramm Digitalisierung und Innovation Darlehen, Bürgschaften, Garantien
Zweck: Darlehen für Digitalisierungsmaßnahmen
und technologische Innovationen.
Rahmen: Variante für Digitalisierungsvorhaben
mit 80 % Haftungsfreistellung für
die Hausbank (statt bisher 50 %), der
Mindestbeitrag für
Haftungsfreistellungen entfällt.
NRW Bank Spezialfonds Darlehen / Bürgschaften Garantien
Zweck: Eigenkapital für
Restrukturierung, Postinsolvenz.
Rahmen: Beteiligung von 0,5 Mio. € 
bis zu max. 25 Mio. € Laufzeit bis 5 Jahre.
Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Stärkung der Eigenkapitalausstattung
und zur Liquiditätssicherung.
Rahmen: Bis zu max. 800.000 € je Unternehmen,
bzw. Unternehmensgruppe,
mindestens 50.000 € (abhängig vom
noch verfügbaren Budget bzgl.
Kleinbeihilfen des Unternehmens.)
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
NRW Bank Universalkredit Darlehen
Zweck: Betriebsmittel, die aufgrund
der wirtschaftlichen Auswirkungen
der Covid 19-Pandemie nicht aus
eigener Liquidität bezahlt werden
können.
Rahmen: Bei Unternehmen mit
coronabedingten
Liquiditätsproblemen wird bei
Betriebsmittelfinanzierungen bis
zu 5 Jahren die Haftungsfreistellung
für die Hausbank auf 80% erweitert.
Mindestbetrag entfällt.
NRW Bank Förderprogramm Digitalisierung und Innovation Darlehen, Bürgschaften, Garantien
Zweck: Darlehen für Digitalisierungsmaßnahmen
und technologische Innovationen.
Rahmen: Variante für Digitalisierungsvorhaben
mit 80 % Haftungsfreistellung für
die Hausbank (statt bisher 50 %), der
Mindestbeitrag für
Haftungsfreistellungen entfällt.
NRW Bank Spezialfonds Darlehen / Bürgschaften Garantien
Zweck: Eigenkapital für
Restrukturierung, Postinsolvenz.
Rahmen: Beteiligung von 0,5 Mio. € 
bis zu max. 25 Mio. € Laufzeit bis 5 Jahre.
Bürgschaftsbank Nordrhein-Westfalen Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Stärkung der Eigenkapitalausstattung
und zur Liquiditätssicherung.
Rahmen: Bis zu max. 800.000 € je Unternehmen,
bzw. Unternehmensgruppe,
mindestens 50.000 € (abhängig vom
noch verfügbaren Budget bzgl.
Kleinbeihilfen des Unternehmens.)
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Sachsen
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Thüringen
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Thüringer Aufbaubank Härtefall-Hilfen Darlehen
Zweck: Abwendung pandemiebedingter
besonderer Härten, die aufgrund
besonderer Gegebenheiten /
Fallkonstellationen nicht unter
den bisherigen Hilfsprogrammen
gefördert wurden oder werden
konnten. z.B. Existenzgefährdung
des Unternehmens.
Rahmen: Zwischen 7.500 € und 100.000 €.
Die Höhe der Billigkeitsleistung richtet sich
nach der coronabedingten nachgewiesenen
Belastung und orientiert sich grundsätzlich
an den förderfähigen Tatbeständen der
bisherigen Überbrückungshilfen des Bundes. 
Bürgschaftsbank Thüringen Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Stärkung der Eigenkapitalausstattung
und zur Liquiditätssicherung.
Rahmen: Bürgschaften bis zu einem Betrag
von 2,5 Mio €  bei einer Bürgschaftsquote
von bis zu 100 % - Diverse Programme verfügbar.
Thüringer Aufbaubank Digitalbonus Thüringen Förderung
Zweck: Unterstützung von Thüringer
KMU bei der Digitalisierung.
Rahmen: Die Förderung beträgt bis zu
50 %  der zuwendungsfähigen Ausgaben,
höchstens jedoch 5.000 Euro. Die
förderfähigen Ausgaben müssen
mindestens 5.000 Euro betragen und
dürfen grundsätzlich 150.000 Euro nicht
übersteigen.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Thüringer Aufbaubank Härtefall-Hilfen Darlehen
Zweck: Abwendung pandemiebedingter
besonderer Härten, die aufgrund
besonderer Gegebenheiten /
Fallkonstellationen nicht unter
den bisherigen Hilfsprogrammen
gefördert wurden oder werden
konnten. z.B. Existenzgefährdung
des Unternehmens.
Rahmen: Zwischen 7.500 € und 100.000 €.
Die Höhe der Billigkeitsleistung richtet sich
nach der coronabedingten nachgewiesenen
Belastung und orientiert sich grundsätzlich
an den förderfähigen Tatbeständen der
bisherigen Überbrückungshilfen des Bundes. 
Bürgschaftsbank Thüringen Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Stärkung der Eigenkapitalausstattung
und zur Liquiditätssicherung.
Rahmen: Bürgschaften bis zu einem Betrag
von 2,5 Mio €  bei einer Bürgschaftsquote
von bis zu 100 % - Diverse Programme verfügbar.
Thüringer Aufbaubank Digitalbonus Thüringen Förderung
Zweck: Unterstützung von Thüringer
KMU bei der Digitalisierung.
Rahmen: Die Förderung beträgt bis zu
50 %  der zuwendungsfähigen Ausgaben,
höchstens jedoch 5.000 Euro. Die
förderfähigen Ausgaben müssen
mindestens 5.000 Euro betragen und
dürfen grundsätzlich 150.000 Euro nicht
übersteigen.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Hessen
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen Liquiditätshilfe Darlehen
Zweck: Sicherung von Unternehmen
der gewerblichen Wirtschaft bei
Covid-19-bedingten Finanzierungsanlässen.
Rahmen: Bürgschaft von 2,5 Mio € bis zu
10 Mio € bei einer Bürgschaftsquote von
bis zu 90 %.
Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen, Mittelständische Beteiligungsgemeinschaft Hessen Stille Beteiligungen Beteiligungen
Zweck: Investitionen und
Aufwendungen im Rahmen der
Entwicklung und Markteinführung
neuer Produkte oder
Verfahren, Umstrukturierungen,
Wachstum, die Erweiterung
eines Betriebes sowie
Unternehmensübernahmen.
Ebenso können
Liquiditätsengpässe infolge
der Corona-Krise gefördert werden.
Rahmen: Die maximale Beteiligungshöhe
beträgt 100.000 Euro.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen
Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen Liquiditätshilfe Darlehen
Zweck: Sicherung von Unternehmen
der gewerblichen Wirtschaft bei
Covid-19-bedingten Finanzierungsanlässen.
Rahmen: Bürgschaft von 2,5 Mio € bis zu
10 Mio € bei einer Bürgschaftsquote von
bis zu 90 %.
Wirtschafts- und Infrastrukturbank Hessen, Mittelständische Beteiligungsgemeinschaft Hessen Stille Beteiligungen Beteiligungen
Zweck: Investitionen und
Aufwendungen im Rahmen der
Entwicklung und Markteinführung
neuer Produkte oder
Verfahren, Umstrukturierungen,
Wachstum, die Erweiterung
eines Betriebes sowie
Unternehmensübernahmen.
Ebenso können
Liquiditätsengpässe infolge
der Corona-Krise gefördert werden.
Rahmen: Die maximale Beteiligungshöhe
beträgt 100.000 Euro.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen
Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Rheinland-Pfalz
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz Förderprogramm des Landes
zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
des rheinland-pfälzischen Gastgewerbes
Förderung
Zweck: Investitionen in die
Errichtung und Erweiterung
gastgewerblicher Betriebe
auf Basis der
Tourismusstrategie des Landes.
Rahmen: Investitionszuschüsse
in Höhe von bis zu 20 % der
förderfähigen Investitionen.
Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz Verbesserung der Angebotsqualität
in der rheinland-pfälzischen Hotellerie
Förderung
Zweck:
Steigerung der Angebotsqualität
in der rheinland-pfälzischen
Hotellerie z. B. Erweiterung
enes bestehenden Hotels,
Angebotsumstellung /
Erweiterung, Neuaufsetzung
des Betriebsprozesses.
Rahmen: Die Höhe der
Förderung beträgt bei
kleinen Unternehmen
bis zu 20 % der
förderfähigen Investitionen
(max. 3,75 Mio €). Bei
mittleren Unternehmen bis
zu 10 % der förderfähigen
Investitionen
(max. 7,5 Mio €).
Das förderfähige
Investitionsvolumen muss
min. 250.000 € betragen. Die
Förderung stellt weitere
Bedingungen zur Erfüllung
der Qualitätsverbesserung.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz Förderprogramm des Landes
zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit
des rheinland-pfälzischen Gastgewerbes
Förderung
Zweck: Investitionen in die
Errichtung und Erweiterung
gastgewerblicher Betriebe
auf Basis der
Tourismusstrategie des Landes.
Rahmen: Investitionszuschüsse
in Höhe von bis zu 20 % der
förderfähigen Investitionen.
Investitions- und Strukturbank Rheinland-Pfalz Verbesserung der Angebotsqualität
in der rheinland-pfälzischen Hotellerie
Förderung
Zweck:
Steigerung der Angebotsqualität
in der rheinland-pfälzischen
Hotellerie z. B. Erweiterung
enes bestehenden Hotels,
Angebotsumstellung /
Erweiterung, Neuaufsetzung
des Betriebsprozesses.
Rahmen: Die Höhe der
Förderung beträgt bei
kleinen Unternehmen
bis zu 20 % der
förderfähigen Investitionen
(max. 3,75 Mio €). Bei
mittleren Unternehmen bis
zu 10 % der förderfähigen
Investitionen
(max. 7,5 Mio €).
Das förderfähige
Investitionsvolumen muss
min. 250.000 € betragen. Die
Förderung stellt weitere
Bedingungen zur Erfüllung
der Qualitätsverbesserung.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Saarland
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
Saarländische Investitionskreditbank Sofort-Kredit-Saarland Darlehen
Zweck: Sicherstellung der Liquidität für
die saarländische Wirtschaft im
Rahmen der derzeit akuten "Corona-Krise".
Rahmen:
Flexible Finanzierung mit bis zu 5
tilgungsfreien Jahren - Bis zu 100 %
des Finazierungsbedarfes bis zu einer
Finanzierungshöhe von 800.000 €
(Kann auf mehrere Anträge zu gleichen
Konditionen gesplittet werden)
Saarländische Investitionskreditbank Startup-Hilfe-Saarland (Säule II) Bürgschaft
Zweck: Sicherstellung der Liquidität
saarländischer Unternehmen in
Zusammenhang mit der
"Corona-Krise". Auch
Investitionsfinanzierung möglich.
Rahmen: Flexible Finanzierung mit bis
zu 5 tilgungsfreien Jahren - Bis zu
50 % des Finazierungsbedarfes bis
zu einer Finanzierungshöhe von
1.600.000 € (Kann auf mehrere
Anträge zu gleichen Konditionen
gesplittet werden)
MWAEV Saarland
Ministerium für Wirtschaft,
Arbeit, Energie und Verkehr
DigitalStarter Saarland Förderung
Zweck: Investitionen in Digitalisierung
und artverwandter Wertschöpfungsketten.
Rahmen: Bis zu 35 % Zuschuss bei
kleinen Unternehmen und bis zu 20 %
bei mittleren Unternehmen - Gefördert
werden Digitalisierungsprojekte mit
Ausgaben in Höhe von mindestens
5.000 Euro. Auch Änderungen an
bestehenden Wirtschaftsgütern sind förderfähig.
MWAEV Saarland
Ministerium für Wirtschaft,
Arbeit, Energie und Verkehr
Regionales Förderprogramm des
Saarlandes für kleine und mittlere
Unternehmen des Tourismusgewerbes
Förderung
Zweck: Zuschüsse zu Investitionsvorhaben
zur Förderung Touristischer Unternehmen.
Rahmen: U.a. werden Modernisierungsinvestitionen
in Hotelbetrieben bei gleichzeitiger
Kapazitätserweiterung oder Änderung
des Charakters des Hotels gefördert -
Bis zu 20 % Zuschuss bei kleinen
Unternehmen und bis zu 10 % bei
mittleren Unternehmen.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Saarländische Investitionskreditbank Sofort-Kredit-Saarland Darlehen
Zweck: Sicherstellung der Liquidität für
die saarländische Wirtschaft im
Rahmen der derzeit akuten "Corona-Krise".
Rahmen:
Flexible Finanzierung mit bis zu 5
tilgungsfreien Jahren - Bis zu 100 %
des Finazierungsbedarfes bis zu einer
Finanzierungshöhe von 800.000 €
(Kann auf mehrere Anträge zu gleichen
Konditionen gesplittet werden)
Saarländische Investitionskreditbank Startup-Hilfe-Saarland (Säule II) Bürgschaft
Zweck: Sicherstellung der Liquidität
saarländischer Unternehmen in
Zusammenhang mit der
"Corona-Krise". Auch
Investitionsfinanzierung möglich.
Rahmen: Flexible Finanzierung mit bis
zu 5 tilgungsfreien Jahren - Bis zu
50 % des Finazierungsbedarfes bis
zu einer Finanzierungshöhe von
1.600.000 € (Kann auf mehrere
Anträge zu gleichen Konditionen
gesplittet werden)
MWAEV Saarland
Ministerium für Wirtschaft,
Arbeit, Energie und Verkehr
DigitalStarter Saarland Förderung
Zweck: Investitionen in Digitalisierung
und artverwandter Wertschöpfungsketten.
Rahmen: Bis zu 35 % Zuschuss bei
kleinen Unternehmen und bis zu 20 %
bei mittleren Unternehmen - Gefördert
werden Digitalisierungsprojekte mit
Ausgaben in Höhe von mindestens
5.000 Euro. Auch Änderungen an
bestehenden Wirtschaftsgütern sind förderfähig.
MWAEV Saarland
Ministerium für Wirtschaft,
Arbeit, Energie und Verkehr
Regionales Förderprogramm des
Saarlandes für kleine und mittlere
Unternehmen des Tourismusgewerbes
Förderung
Zweck: Zuschüsse zu Investitionsvorhaben
zur Förderung Touristischer Unternehmen.
Rahmen: U.a. werden Modernisierungsinvestitionen
in Hotelbetrieben bei gleichzeitiger
Kapazitätserweiterung oder Änderung
des Charakters des Hotels gefördert -
Bis zu 20 % Zuschuss bei kleinen
Unternehmen und bis zu 10 % bei
mittleren Unternehmen.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Bayern
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
LfA Förderbank Bayern Liquiditätshilfe durch Kredite/Risikoübernahme Darlehen, Bürgschaften
Zweck: Unterstützung bei der
Überwindung von existenzgefährdenden
Wirtschaftslagen, die durch die
Corona-Pandemie ausgelöst wurden.
Rahmen: Diverse Programme mit
Krediten und Risikoabsicherungen
gestaffelt nach Unternehmensgröße /
Umsatz / Art des Unternehmens -
Bis zu 100 % der Darlehenssumme.
Bürgschaftsbank Bayern Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Sicherstellung der Liquidität
bayerischer Unternehmen in
Zusammenhang mit der
"Corona-Krise". Auch
Investitionsfinanzierung möglich.
Rahmen: Der Bürgschaftsbetrag
beträgt maximal 250.000 Euro
(ohne Anrechnung von bereits
bestehenden Vorengagements)
- Die Bürgschaftsquote ist in
5 %-Schritten frei wählbar,
jedoch gilt eine Bürgschaftsquote
von max. 90 %.
Bürgschaftsbank Bayern Ausfallbürgschaften / Bürgschaft ohne Bank Bürgschaft
Zweck: Ausgleichen von
fehlenden bankseitigen Sicherheiten
für Investitionskredite.
Rahmen: Die Höhe der Bürgschaft beträgt
bis zu 90 Prozent des Kreditbetrages,
jedoch maximal EUR 2,5 Millionen.
Der zu verbürgende Kreditbedarf
muss mindestens EUR 25.000 betragen.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
LfA Förderbank Bayern Liquiditätshilfe durch Kredite/Risikoübernahme Darlehen, Bürgschaften
Zweck: Unterstützung bei der
Überwindung von existenzgefährdenden
Wirtschaftslagen, die durch die
Corona-Pandemie ausgelöst wurden.
Rahmen: Diverse Programme mit
Krediten und Risikoabsicherungen
gestaffelt nach Unternehmensgröße /
Umsatz / Art des Unternehmens -
Bis zu 100 % der Darlehenssumme.
Bürgschaftsbank Bayern Liquiditätssicherung Bürgschaften
Zweck: Sicherstellung der Liquidität
bayerischer Unternehmen in
Zusammenhang mit der
"Corona-Krise". Auch
Investitionsfinanzierung möglich.
Rahmen: Der Bürgschaftsbetrag
beträgt maximal 250.000 Euro
(ohne Anrechnung von bereits
bestehenden Vorengagements)
- Die Bürgschaftsquote ist in
5 %-Schritten frei wählbar,
jedoch gilt eine Bürgschaftsquote
von max. 90 %.
Bürgschaftsbank Bayern Ausfallbürgschaften / Bürgschaft ohne Bank Bürgschaft
Zweck: Ausgleichen von
fehlenden bankseitigen Sicherheiten
für Investitionskredite.
Rahmen: Die Höhe der Bürgschaft beträgt
bis zu 90 Prozent des Kreditbetrages,
jedoch maximal EUR 2,5 Millionen.
Der zu verbürgende Kreditbedarf
muss mindestens EUR 25.000 betragen.
Maßnahmen der Landesregierung Informationen Hilfen, Anträge,
Voraussetzungen
Baden-Württemberg
Bundesweit:
Bundesministerium der Wirtschaft,
Bundesministerium der Finanzen,
Bundesministerium des Innern
Überbrückungshilfe III Plus
(Verlängerungsregelung der Überbrückungshilfe III)
Zuschuss
Zweck: Unternehmen, die sich durch die
Corona-Pandemie in wirtschaftlichen
Schwierigkeiten befinden.
Rahmen: Überbrückung
von Liquiditätsenpässen in
Zusammenhang mit der
Corona-Pandemie.

KFW KFW-Sonderprogramm 2021 Darlehen
Zweck: Darlehen für Anschaffungen und
laufende Kosten.
Rahmen: Diverse
spezielle Kreditprogramme
je nach Unternehmensgröße /
Alter des Unternehmens
und Höhe des
Finanzierungsbedarfe.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Förderprogramm „Förderung unternehmerischen Know-hows“ Zuschuss
Zweck: Allgemeine Beratungen zu
allen wirtschaftlichen, finanziellen,
personellen und organisatorischen
Fragen der Unternehmensführung.
Rahmen: Für Unternehmen in
wirtschaftlichen Schwierigkeiten
werden Projekte von bis
zu 3.000 € mit 90 % gefördert.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Energetische Sanierung von Nichtwohngebäuden Zuschuss
Zweck: Energetische Sanierung von
Nichtwohngebäuden (hierzu zählen auch
Hotel- und Gaststättengebäude).
Rahmen: Diverse spezielle Programme für
unterschiedliche Arten der energetischen
Sanierung von Nichtwohngebäuden.
Hierzu zählen Maßnahmen der
Energieerzeugung, -nutzung und
-optimierung.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Elektromobilität Zuschuss
Zweck: Zur Beschaffung eines
Elektrofahrzeuges.
Rahmen: Bis zu 6.000 € bei
Elektrofahrzeugen und bis zu
4.500 € bei Hybridfahrzeugen.

Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Kälte- und Klimaanlagen Zuschuss
Zweck: Ziel des
Förderprogrammes ist
es, zur Erreichung der
Klimaziele beizutragen
Rahmen: Der
Förderungsrahmen
umfasst diverse ener
sowie den Ein- und Umbau,
die Neuanschaffung
und Sanierung.

Regional Unterschiedlich Härtefallhilfen Einzelfallhilfen
Zweck: Zur Vermeidung von Förderlücken
in den bestehenden Maßnahmen wie z.B.
November- und Dezemberhilfen sowie
den darauf folgenden Überbrückungshilfen,
haben Bund und Länder Härtefallregelungen
getroffen, die im Einzelfall geprüft und
bewilligt werden.
Rahmen: Da es sich bei
den Härtefall-Hilfen um
besondere Einzelfälle handelt,
wird die Förderung durch die
Bundesländer geregelt.
Härtefallhilfen sind Billigkeitsleistungen -
Es besteht kein Rechtsanspruch und
werden nur im besonderen Einzelfall bewilligt.


Länderspezifisch:
L-Bank Beteiligungskapital für Start-ups und kleine Unternehmen Beteiligungen
Zweck: Alle Finanzierungsformen zur
Eigenkapitalstärkung und
Liquiditätssicherung durch den Beteiligungsgeber.
Rahmen: Bis zu 800.000 € Finanzierungssumme
bei bis zu 90 % Beteiligung
- Verwendung der Mittel im Unternehmen
für Corona-bedingten Finanzierungsbedarf
für Investitionen oder Betriebsmittel
(alle laufenden Kosten, wie Miete,
Gehälter (einschließlich Unternehmer-
Gehälter) und Warenlager).
L-Bank Tourismusfinanzierung Plus Darlehen
Zweck: Investitionen in Beherbergungs-
und Tourismusbetriebe.
Rahmen: Die Höhe des Darlehens
beträgt mindestens EUR 10.000 und
höchstens EUR 5 Millionen. Damit
können bis zu 100 % der förderfähigen
Kosten finanziert werden - Im Rahmen
eines vereinfachten Verfahrens kann
die Bürgschaftsbank eine 50-prozentige
Bürgschaft (Kombi-Bürgschaft 50) in Höhe
von bis zu EUR 2,5 Millionen übernehmen.

Außerhalb der Kombi-Bürgschaft 50
übernimmt die Bürgschaftsbank bis zu
einem Bürgschaftsbetrag von EUR 2,5
Millionen auch höhere Risikoanteile
von bis zu 80 %.
L-Bank Beteiligungskapital für Start-ups und kleine Unternehmen Beteiligungen
Zweck: Alle Finanzierungsformen zur
Eigenkapitalstärkung und
Liquiditätssicherung durch den Beteiligungsgeber.
Rahmen: Bis zu 800.000 € Finanzierungssumme
bei bis zu 90 % Beteiligung
- Verwendung der Mittel im Unternehmen
für Corona-bedingten Finanzierungsbedarf
für Investitionen oder Betriebsmittel
(alle laufenden Kosten, wie Miete,
Gehälter (einschließlich Unternehmer-
Gehälter) und Warenlager).
L-Bank Tourismusfinanzierung Plus Darlehen
Zweck: Investitionen in Beherbergungs-
und Tourismusbetriebe.
Rahmen: Die Höhe des Darlehens
beträgt mindestens EUR 10.000 und
höchstens EUR 5 Millionen. Damit
können bis zu 100 % der förderfähigen
Kosten finanziert werden - Im Rahmen
eines vereinfachten Verfahrens kann
die Bürgschaftsbank eine 50-prozentige
Bürgschaft (Kombi-Bürgschaft 50) in Höhe
von bis zu EUR 2,5 Millionen übernehmen.

Außerhalb der Kombi-Bürgschaft 50
übernimmt die Bürgschaftsbank bis zu
einem Bürgschaftsbetrag von EUR 2,5
Millionen auch höhere Risikoanteile
von bis zu 80 %.
Die HGK kann aufgrund der aktuellen Situation und der Vielzahl der Angebote keinen Anspruch auf Vollständigkeit bieten und keine Haftung hierfür übernehmen. Dennoch prüfen wir regelmäßig die Angebote auf Aktualität und suchen stetig nach Ergänzungen für Sie!
________________________________________________________________________________________________________________________


Fördermittel bis 30.06.2021 sichern!
Hier sind Förderungen bis 100 % möglich:
Nähere Informationen und Positivliste 


Fragen und Antworten zum Milliarden-Schutzschild für Deutschland (Bundesfinanzministerium):

Hier finden Sie eine tolle und einfache Unterstützung von Datev, mit einer Übersicht zu den verschiedenen Fördermitteln. Nach Angaben wie der Betriebsgröße, Standort und dem Alter des Unternehmes werden alle relevanten Förderleistungen aufgezeigt.

Hier gelangen Sie zu dem Fördermittel-Check von Datev

Überbrückungshilfe II + III
Corona-bedingte Auflagen und Schließungen haben in vielen Branchen zu Umsatzeinbußen geführt. Hier setzt die Überbrückungshilfe an. Sie ist ein branchenübergreifendes Zuschussprogramm für den Mittelstand mit einem Gesamtvolumen von 24,6 Milliarden Euro.


Au­ßer­or­dent­li­che Wirt­schafts­hil­fe No­vem­ber/Dezember
De­tails der Hil­fen ste­hen unter folgendem Link:
Schließen
KfW-Unternehmerkredit
Beantragung von Krediten und Schnellkrediten
Information zum KfW-Unternehmerkredit, Unterlagen zur Vorbereitung des Bankgespräches (Beantragung über die Hausbank)
KfW Schnellkredit
Für Anschaffungen (Investitionen) und laufende Kosten (Betriebsmittel) können Unternehmen ab dem 15.04. den neuen KfW-Schnellkredit 2021 beantragen. Der Kredit wird zu 100 % abgesichert durch eine Garantie des Bundes. Das erhöht Ihre Chance deutlich, eine Kreditzusage zu erhalten.
Schließen
Kurzarbeit
So beantragen Sie Kurzarbeit, Kein Kurzarbeitergeld bei Betriebsschließungsversicherung!
Informationen für Unternehmen zum Kurzarbeitergeld (Agentur für Arbeit)
Schließen
Versicherungen
Hilfe von Expert Union
ExpertUnion
Sachverständige, Gutachten vom Experten.
Bieten HGK Mitgliedern Hilfe und Beratung  bei der Durchsetzung von Forderungen aus der Betriebsschließungsversicherungen und der Beantragung von Soforthilfe bei staatlichen Geldern etc. an
https://unternehmersoforthilfe.de/

Expertunion Unternehmensgruppe GmbH
Jens Kaiser
Mail: jens.kaiser@expertunion.de
Tel.: 0511/52489594
Schließen
Beratungshilfen & Experteninformationen
Links und Kontakte zu helfenden Informationen und Unterstützung bei der Bewilligung von Fördermitteln
Beratungshilfen
 Darauf müsen Sie achten!

  • Übersicht der Fördermöglichkeiten auf dem Markt – was passt für das Unternehmen? / was passt nicht?, was schließt sich gegenseitig aus bzw. ist schädlich?
  • Individuelle Maßnahmen im Unternehmen! – Kosten runter, Liquidität hoch
  • Außer Haus Geschäft – worauf kommt es an und was muss man beachten?
  • Kalkulation von Produkten und Dienstleistungen
  • Kennzahlenanalyse anhand eingereichter Auswertungen / Bilanzen
  • Kassencheck – ordnungsgemäße Kassenführung


Krisen-Navigator

Erstellung eines Handlungsleitfanden, wie JEDES Unternehmen KONKRET durch die Krise kommen kann.

In diesem Rahmen wird ein Maßnahmenkatalog zur Kostensenkung und Verhandlung mit Lieferanten / Gläubigern auch Personalmanagement erstellt.
Insbesondere zeigen wir Möglichkeiten der UNTERNEHMENSFINANZIERUNG auf, die ergänzend oder alternativ zur Hausbank wahrgenommen werden können.
Auch OHNE KfW-Mittel.
Der Vorteil für das Unternehmen: Die Kosten unserer Tätigkeit wird aus öffentlichen Geldern gezahlt und bleibt für das Unternehmen kostenfrei!

Unterstützung bei der Bewilligung von Förderanträgen

und der schnellen Bewilligung von Fördergeldern. Kurzfristige Beratung über Videokonferenz.

Da die zur Bewilligung der Förderanträge benötigten Behörden aktuell stark ausgelastet sind, verkürzen sich die Bewilligungszeiten deutlich, sodass die Bewilligung von Förderanträgen innerhalb von ca. 14 Tagen möglich sind.

Dies betrifft:

  • Lohnkostenförderung von 150,- € bis 900,- € monatlich
  • Investitionskostenzuschüsse von 50 % pro Invest und bis zur maximalen Fördersumme von 50.000,- €

Experteninformationen

Informationsseiten Corona-Spezial und Taskforce Liquidität für den Mittelstand vom Mittelstandsverbund

Schließen
Steuerliche Hilfsmaßnahmen
Anpassung, Stundung,  Aussetzung
Auf Antrag gewährt das Finanzamt
1. eine Anpassung der Steuervorauszahlungen
(weniger zahlen)
2. Stundung der Steuerzahlungen
(später zahlen)
3. Aussetzung von Vollstreckungsmaßnahmen
(später zahlen)

Sprechen Sie hier Ihren Steuerberater an.
Schließen
Vermarktungsideen
Online Shop, Take-Away, Vorlagen für Gutscheine und Handzettel und weitere Vermarktungsideen
Auf der Website "Vermarktungsideen troz Corona" haben wir für Sie diverse informationen und Ideen für Vermarktungsmöglichkeiten zusammengestellt. Außerdem haben wir Layout- und Textvorlagen für Gutscheine und Handzettel für Sie erstellt, die Sie sich kostenlos downloaden und bearbeiten können.
Schließen
Preisinformationen

Preisinformationen über die Produkte unsere Lieferanten sind nur für eingeloggte HGK-Mitglieder verfügbar.

Zum Mitgliederlogin

Info:
Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Julia Loewer • Tel.: 05 11 - 3 74 22 127 • E-Mail: j.loewer@h-g-k.de
Preisinformationen

Wir bitten um Ihr Verständnis, dass dieser Artikel nur bei BestPrice-Teilnahme orderbar ist.

Info:
HGK-BestPrice

Julia Loewer • Tel.: 05 11 - 3 74 22 127 • E-Mail: j.loewer@h-g-k.de
BENUTZER-LOGIN
Um Ihnen ein angenehmes Online-Erlebnis zu ermöglichen, verwenden wir auf unserer Website statistische Cookies für folgende Dienste:

  • Integration von Videos - YouTube
  • Tracking - Google Analytics

Durch die Aktivierung dieser Cookies helfen Sie dabei, Ihnen eine bessere Benutzerfreundlichkeit zu bieten.
Weitere Informationen zu den verwendeten Cookies und Diensten erhalten Sie unter Datenschutz. Dort können Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen.

Weitere Informationen zum Webseitenbetreiber finden im Impressum.
Akzeptieren
Ablehnen (Dienste von Dritt-Anbietern, wie z. B. Google-Maps, können nicht genutzt werden)
Dieser Inhalt wurde aufgrund Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert. Ihre aktuellen Einstellungen können Sie unter Datenschutz ändern.