AKTUELLES

Mit der HGK immer aktuell und auf dem neuesten Stand.

TERMINE
Wichtige Termine und Veranstaltungen rund um die HGK.
mehr
TERMINE 2017.
Immer wissen was läuft!
16.05.2017 - 16.05.2017
HGK-RegioEvent Ost
Potsdam
12.06.2017 - 12.06.2017
HGK-Generalversammlung mit Rahmenprogramm und Hausmesse
Nürnberg
28.09.2017 - 28.09.2017
HGK-RegioEvent West
Phantasialand in Brühl
25.10.2017 - 25.10.2017
HGK-RegioEvent Nord
Bremen
06.11.2017 - 06.11.2017
HGK-RegioEvent Süd II
Stuttgart
Schließen
NEWS
Neuigkeiten und aktuelle Informationen rund um die HGK.
mehr
NEUIGKEITEN VON DER HGK.
Hier erfahren Sie mehr!
21.03.2017

„Die neue HGK“ präsentierte sich auf der Internorga


Die HGK und zahlreiche Lieferpartner
präsentieren auf dem HGK-Messestand
innovative Produkte und Dienstleistungen.

Auf der diesjährigen Internorga stellten wir vom 17.- 21. März erstmals unseren neuen, modularen Aufbau unseres Angebotes vor. Unter dem Motto „Die neue HGK“ demonstrierten wir als Einkaufsgenossenschaft unseren Mitgliedern und Interessenten, wie sich die wesentlichen Herausforderungen im Tagesgeschäft noch effizienter meistern lassen und Betriebe ihre Wettbewerbsfähigkeit deutlich erhöhen können. Mit einer Aufteilung in vier Module „Einkaufsvorteile“, „Online-Gästegewinnung“, „Digitale Lösungen“ und „Einrichtungs- und Renovierungsangebote“ zeigten wir unsere Leistungen noch transparenter und informativer, anforderungsgenau auf einen Blick. Und auch unsere zahlreichen Lieferpartner präsentierten auf dem HGK-Messestand innovative Produkte und Dienstleistungen für die Hotellerie und Gastronomie.  

       

        



20.03.2017
TOP HOTEL STAR AWARD in Silber für HGK-INTERIEUR PARTNER.
v. l. Lung-Wa Ayuto und Ulrich Heun freuen sich
über die Auszeichnung beim TOP HOTEL STAR AWARD. 

Das Hotelfachmagazin TOP hotel verlieh auch in diesem Jahr im Rahmen der Internorga-Messe den TOP HOTEL STAR AWARD. Mit diesem Preis wurden die herausragenden Leistungen der Hotelzuliefererindustrie in 14 Kategorien ausgezeichnet. Pro Kategorie wurden 3 Produkte mit dem Award in Gold, Silber und Bronze geehrt. Unter den 100 teilnehmenden Firmen hat die HGK mit dem Konzept HGK-INTERIEUR PARTNER. den zweiten Platz in der Rubrik Dienstleistung belegt und die silberne Auszeichnung erhalten.
Für unser Konzept HGK-INTERIEUR PARTNER. haben wir uns mit acht Lieferpartnern aus dem Bereich Einrichtung und Renovierung vernetzt – von der Badausstattung über Inneneinrichtung bis zu Beleuchtungs- und Multimedialösungen. Durch die zentrale Koordination können Interessenten hier vor allem bei größeren Projekten durch eine deutliche Aufwands- und Kostenreduzierung profitieren.           

        



14.03.2017
Unser RegioEvent: Mitarbeiterbegeisterung 4.0.


Unser RegioEvent: Mitarbeiterbegeisterung 4.0.

Das nächste HGK-RegioEvent steht unter dem Motto „Mitarbeiterbegeisterung 4.0: Strategische Impulse, wie Sie mit Ihrem Unternehmen auf Kurs bleiben“.
Am 16. Mai 2017 forcieren wir bei unserem regionalen Event in Potsdam das Fachthema Mitarbeiterorientierung. Unser Referent Thomas Pütter wird Ihnen mit seinem Impulsvortag und anschließendem Workshop viele Praxisbeispiele, Methoden und Tools vermitteln, damit Sie sich in Zeiten von GenY, GenZ und Fachkräftemangel strategisch als attraktiver Arbeitergeber positionieren und effizienter Ihre täglichen Führungsaufgaben wahrnehmen können.        
Erfahren Sie ebenfalls mehr über unsere HGK Services HGK-Einkauf plus, HGK-€SP und dem Netzwerk HGK-INTERIEUR-PARTNER. sowie von den Leistungen unserer HGK-Lieferpartner im kurzgehaltenen „Elevator-Pitch“. Im HGK-Partnerforum wird Ihnen die Möglichkeit geboten, sich mit unseren Experten, HGK-Lieferpartnern und Kollegen über aktuelle Trends und Neuigkeiten in der Branche auszutauschen.

Im Anschluss finden eine VIP-Führung im Filmpark Babelsberg sowie ein gemeinsames Abendessen in dem ausgezeichneten Gourmetrestaurant „Friedrich Wilhelm“ statt.
Für den detaillierten Zeitablauf, Ihre Anmeldung sowie weitere Fragen steht Ihnen Frau Annett Schambor telefonisch unter 0511 37422-184 oder per E-Mail an asc@h-g-k.de gern zur Verfügung.

 



07.03.2017
Unsere Qualitätspartner auf der Internorga.


Unsere Qualitätspartner auf der Internorga vom 17. bis 21. März 2017 -
Exklusiv für HGK-Mitglieder mit interessanten Angeboten und tollen Neuheiten!

Gemeinsam mit unseren Liefer- und Dienstleistungspartnern freuen wir uns, Sie Im HGK-Club in Halle B1.EG, Stand 210 begrüßen zu dürfen!

Es warten exklusive Trends und tolle Messeangebote auf Sie. Dabei gewähren unsere Partner Weitblick, DESON, Numatic und GO IN attraktive Messe-Rabatte und dies exklusiv für HGK-Mitglieder. Das Unternehmen Weitblick stellt sein modern interpretiertes Berufsbekleidungskonzept vor. Mit flexiblen, platzsparenden Buffetstationen überzeugt die Firma DESON – Simplicity is Beauty. Numatic bietet verschiedene Staubsaugermodelle zu einmaligen Sonderpreisen an und von GO IN, dem Spezialisten für funktionales und designorientiertes Gastronomie-Mobiliar, erhalten Besucher spezielle Outdoorstuhlmodelle zu einmaligen Messekonditionen.

Dies ist nur ein kleiner Auszug der HGK-Partner am Messestand. Weitere Firmen wie Delta Fleisch, J.J. Darboven, JDE Professional, Nestlé Schöller, Electrolux, ETL ADHOGA, HGK-INTERIEUR PARTNER., Event Rent, Chef Works, VIDAL und gastro-printshop.de freuen sich auf Ihren Besuch.             



28.02.2017

DR.SCHNELL mit Top-Konditionen für HGK-BESTPrice-Kunden

Der Vollsortimenter bietet professionelle Reinigungs-, Hygiene-, Desinfektions-, Hautschutz- und Hautpflegeprodukte an. Seit dem
1. Januar 2017 können die Reinigungsprodukte zu einem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis erworben werden. Um die hochattraktiven BestPrice-Konditionen in Anspruch zu nehmen, wenden Sie sich bitte an Herrn Mike Schönemann, Tel. 0511 37422-161 oder per E-Mail an misc@h-g-k.de.

Detaillierte Informationen finden Sie in der Februarausgabe unseres Mitgliedermagazins „HGK Aktuell“.

21.02.2017
Die neue HGK macht mehr aus dem Messe-Morgen.

Melden Sie sich hier an!

Die Internorga 2017 steht bereits in den Startlöchern und auch in diesem Jahr möchten wir Sie morgens zu unserem exklusiven HGK-Frühstück einladen.
Starten Sie Ihren Tag in gemütlicher Atmosphäre und freuen Sie sich auf ein spannendes Messeprogramm mit informativen Vorträgen sowie vielen Branchenneuigkeiten für Hoteliers und Gastronomen.
Nutzen Sie die Gunst der Stunde für einen direkten erfolgreichen und kommunikativen Austausch mit Ihren HGK-Ansprechpartnern oder den vor Ort teilnehmenden Partnern.
Vom 17.-21. März 2017 stehen wir Ihnen am HGK-Messestand 210, Halle B1, EG gerne zur Verfügung.

Genießen Sie den Messe-Morgen auf besondere Art und melden Sie sich rechtzeitig unter folgendem Link an: www.h-g-k.de/cms/messen-2017/internorga-fruehstueck/

14.02.2017
Die Genossenschaftsidee wird zum UNESCO-Weltkulturerbe.

Genossenschaft als Weltkulturerbe

Die Grundidee für eine Genossenschaft ist vor 150 Jahren von den beiden Deutschen Hermann Schulze-Delitzsch und Friedrich Wilhelm Raiffeisen ins Leben gerufen worden. Sie waren davon überzeugt, dass den Menschen durch Selbsthilfe, Selbstverantwortung und Selbstverwaltung neue Chancen geboten werden.
Über viele Jahre hinweg ist die Genossenschaft ein fester Bestandteil der Gesellschaft, die als lebendige Tradition von Generation zu Generation weitergegeben wurde. Der Sinn einer Genossenschaft ist durch eine Förderung im Alltag und im Geschäftsleben sowie das gemeinschaftliche Erzielen von wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Zielen gekennzeichnet.
Ende 2016 erfolgte die Aufnahme der Genossenschaftsidee als immaterielles kulturelles Erbe in die UNESCO-Liste weltbedeutender und schützenswerter Werte. Mit dieser Auszeichnung wird der wirtschaftliche Erfolg der Genossenschaft gewürdigt, der auf lange Sicht die Mitglieder fördert und den Mensch selbst in den Vordergrund stellt.

07.02.2017
Ein Gemeinschaftsprojekt der HGK und Gerhard Günnewig Stiftung
Der Azubi-Award.

Azubi-Award

Letztes Jahr hat die HGK zusammen mit der Gerhard Günnewig Stiftung den AZUBI-Award ins Leben gerufen. Am 12. Juni wird der Preis nun erstmalig anlässlich der HGK-Generalversammlung in Nürnberg verliehen und mit einer Siegprämie gewürdigt. Die Jury zeichnet hierbei besonders engagierte und talentierte Nachwuchskräfte aus der Hotel- und Gastronomiebranche aus.
HGK-Mitglieder können sich hierfür mit ihrem derzeitigen Auszubildenden bis zum Teilnahmeschluss am 30. April bewerben.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Weitere Infos finden Sie in der aktuellen Ausgabe der HGK-Aktuell. Für Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unsere HGK-Ansprechpartnerin Frau Schwope gern zur Verfügung unter der Tel. 0511 374 22-230 oder per E-Mail an jsc@h-g-k.de.

20.06.2016
InfraCert – Institut für Nachhaltige Entwicklungen in der Hotellerie.
Greensign Nachhaltigkeitssiegel

GreenSign – das Nachhaltigkeitssiegel für Hotels

GreenSign ist Zertifizierungs-Programm und Siegel für Nachhaltigkeit in Hotelbetrieben. Es ist ein integriertes Prüfsystem, das ökologische, soziale und ökonomische Aspkekte der Hotelführung strukturiert, evaluiert und dokumentiert.

Dabei ist das Prüfsystem praxisnah und durch sein Fünfstufenkonzept (GreenSign Level 1 bis 5) zur Auszeichnung der Nachhaltigkeitsleistung einzigartig. GreenSign ermöglicht so jedem Hotelier den Zugang zu einem fundierten Nachhaltigkeitssystem und darüber hinaus die Möglichkeit, Nachhaltigkeitsaktivititäten weiter auszubauen und Betriebsprozesse effizient zu optimieren.

Unterstützung bietet InfraCert dabei auf vielfältige Weise – persönlich, durch Schulungen oder in Form von Synergietagen als interdisziplinäre Dialogplattform mit Referaten und Vertretern der Hotelindustrie.

Die Grundlage für das Zertifizierungsprogamm bilden sieben Kernbereiche für nachhaltiges Wirtschaften:

- Umwelt (Energie, Wasser und Abfall)
- Einkauf (regional, saisonal, Bio, Fairtrade etc.)
- Regionalität und Mobilität (Regionale Einbindung, Fahrradverleih etc.)
- Management und Kommunikation (Leitbild, Berichterstattung etc.)
- Qualitätsmanagement und nachhaltige Entwicklung (Qualitätssicherung, Schulungen,
  Mitarbeiter-/Gästezufriedenheit etc.)
- Soziale Verantwortung (Vorzüge für Mitarbeiter, Gesundheitsmanagement etc.)
- Wirtschaftliche Verantwortung (Erhebung, Evalution und Steuerung von Finanz-
  und Wirtschaftsdaten, Investitionsplan etc.)

GreenSign ist ein eingeführtes Siegel und zählt allein im deutschsprachigen Raum mehr als 70 zertifizierte Hotels. Weiterführende
Informationen finden Sie auch unter www.infracert.de.

HGK-Mitglieder erhalten Sonderkonditionen auf die Zertifizierungsleistung. Bei Interesse für dieses praxisnahe und effiziente Nachhaltigkeitssystem und für weitere Fragen steht Ihnen das Team von InfraCert unter der Telefonnummer 030 318628421 oder per E-Mail: info@infracert.de sehr gerne zur Verfügung.

12.04.2016
HGK WAR GASTGEBER EINES INTERESSANTEN GEDANKENAUSTAUSCHS.

Ehemalige Stipendiaten und Förderpreisträger der Gerhard Günnewig Stiftung nahmen die Internorga zum Anlass, um sich dort zum Gedankenaustausch zu treffen.

Da die Stiftung bei der Messeveranstaltung keinen eigenen Stand hat, war die HGK als enger Partner der Stiftung als Gastgeber eingesprungen.

„Die Veranstaltung war eine gelungene Plattform für Gespräche mit den Ehemaligen“, meint Hardy R. Voges, Vorstandsvorsitzender der Gerhard Günnewig Stiftung. „Viele von ihnen haben eine steile Karriere in Hotellerie oder Gastronomie gemacht - als Selbständige oder in leitender Funktion. Und darauf bin ich natürlich stolz“, so Voges, der zusammen mit dem Vorstandsvorsitzenden der HGK, Dr. Urban Uttenweiler, und der Geschäftsführerin der Stiftung, Dagmar Becker-Tewes, die Ehemaligen begrüßte.

Die 1985 von Privathotelier Gerhard Günnewig gegründete gemeinnützige Stiftung unterstützt mit ihren finanziellen Mitteln den Nachwuchs in Hotellerie und Gastronomie.

Information unter: www.gerhard-guennewig-stiftung.de oder info@guennewig-stiftung.de.

16.02.2016
NEUE GEBIETSLEITER BEI DER HGK.
Manuel Knigge und André Dietzmann sind seit dem 01.01.2016 neue Gebietsleiter bei der HGK - Hotel- und Gastronomie-Kauf eG.

Herr Manuel Knigge betreut das Gebiet Nordrhein-Westfalen (PLZ-Gebiete 40 bis 42, 50 bis 53, 57). Nach der Ausbildung zum Hotelfachmann arbeitete Herr Knigge in der Privathotellerie. Bevor er zur HGK wechselte, war er dort 3 Jahre in der Position des Einkaufsleiters tätig.

MANUEL
KNIGGE


Gebietsleiter

Telefon: 0231 7518119
Fax: 0511 37422-4009
Mobil: 0151 52636351
mkn@h-g-k.de
Mehr erfahren? Einfach mit Maus/Finger aufs Bild klicken.


Herr André Dietzmann betreut die Gebiete Hessen, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen (PLZ-Gebiete 01 bis 04, 06 bis 09, 34 bis 37, 98, 99).
Nach der Ausbildung zum Koch und dem Abschluss als Betriebswirt (FH) arbeitete André Dietzmann 25 Jahre lang im Vertrieb im Food-Service und betreute in dieser Zeit gastgewerbliche Betriebe.

ANDRÉ
DIETZMANN


Gebietsleiter

Telefon: 0511 37422-177
Fax: 0511 37422-4177
Mobil: 0151 11300674
adi@h-g-k.de
Mehr erfahren? Einfach mit Maus/Finger aufs Bild klicken.


Beide Herren stehen Ihnen ab sofort für alle Angelegenheiten rund um die HGK sowie die verschiedenen HGK-Serviceangebote zur Verfügung.
Schließen
STELLENANGEBOTE
Hier warten neue Chancen auf Sie! Auf dieser Seite finden Sie einen Überblick über alle offenen Stellen der HGK.
mehr
KOMMEN SIE ZUR HGK.
Die Hotel- und Gastronomie-Kauf eG ist Deutschlands marktführende und größte Einkaufsgenossenschaft für die Hotellerie und Gastronomie. Sie bietet ihren 3.500 Mitgliedsbetrieben (HGK eG und HGK Direkt) durch die Bündelung von Einkaufsmengen besonders günstige Konditionen in den Bereichen Food, Non-Food, Investitionen und Dienstleistungen. Dabei arbeitet die HGK mit 470 Lieferanten zusammen.

Um unsere Spitzenposition weiter auszubauen, suchen wir zum nächstmöglichen Termin:
Business Intelligence Analyst (m/w)

ZUR STELLENANZEIGE
Gebietsleiter (m/w) für das Betreuungsgebiet Nordhessen/ Niedersachsen

ZUR STELLENANZEIGE
Schließen
FAQS
Häufig gestellte Fragen und Antworten.
mehr
FRAGEN UND ANTWORTEN.
Was kostet mich der Eintritt?
Sie zahlen ein einmaliges Eintrittsgeld in Höhe von 750,- Euro und zeichnen zwei Genossenschaftsanteile á 250,- Euro. Für Ihre Wareneinkäufe ist eine Sicherheitsleistung in Höhe von 5.000,- Euro zu erbringen. Der über die HGK zu verrechnende Mindestumsatz beträgt 75.000,- Euro pro Jahr. Es entstehen keine weiteren laufenden Gebühren oder Kosten.   
Werden meine Anteile und die Sicherheit verzinst? 
Nein, da die Genossenschaft keine bankähnlichen Geschäfte tätigen darf. Laut BaFin (Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht) ist dies der HGK untersagt.
Wann erhalte ich bei Austritt meine Anteile und die hinterlegte Sicherheit zurück?
Die zwei Geschäftsanteile sind gemäß dem Genossenschaftsgesetz Haftungskapital und verbleiben noch zwei weitere Jahre bei der HGK. Beispiel: Der Austritt aus der HGK erfolgt zum 31.12.2016. Die Geschäftsanteile bleiben bis 31.12.2018 bei der HGK und werden nach Feststellung des Jahresabschlusses auf der Generalversammlung in 2019 ausgezahlt. Die hinterlegte Sicherheit wird nach der letzten Abrechnung zurückgegeben.  
Wie sind die ersten Schritte nach Beitritt - wer informiert wen?
Die HGK-Vertragspartner werden von uns über Ihre Mitgliedschaft in der HGK informiert und schicken ab diesem Zeitpunkt die Rechnungen zur Regulierung an die HGK in Hannover. Eventuell bestehende Bankeinzugsverfahren mit HGK-Vertragspartnern bitten wir zu stoppen, damit keine Doppelbuchung erfolgt.    
Darf ich meine Lieferanten behalten?
Ihr persönlicher Status und Ihre uneingeschränkte Verhandlungsfreiheit werden beibehalten.
Behalte ich meine bisherigen Preise?
Sie erhalten unabhängig von Ihren Vereinbarungen und Preisen einen zusätzlichen Zentralbonus und profitieren von fest verhandelten Sofortrabatten und Sonderpreislisten.
Wann kommt der Bonus?
Nach Abschluss des Geschäftsjahres zum 31.12. erfolgt die Bonuszahlung im April/Mai des Folgejahres.
Wie läuft die Abrechnung?
Sie bestellen wie gewohnt bei Ihrem Lieferanten, der wie gewohnt liefert. Ihre HGK-Lieferanten schicken die Rechnungen zur HGK, die diese verbucht und bezahlt. Zweimal im Monat erhalten Sie eine Sammelrechnung mit allen Originalrechnungen. Sie haben nach Erhalt der Ware ein verlängertes Zahlungsziel mit vollem Skontoabzug.
Wie finanziert sich die HGK?
Die HGK finanziert sich über die Delkrederegebühren.
Wofür ist das Delkredere?
Das Delkredere ist eine Garantie gegenüber den HGK-Vertragspartnern für die Haftungsübernahme der über die HGK verrechneten Einkäufe der angeschlossenen Mitgliedsbetriebe.
Wie lange besteht die Mitgliedschaft und wie sind meine Kündigungsfristen?
Die Mitgliedschaft endet durch Kündigung, Übertragung des Geschäftsguthabens, Tod, Auflösung einer juristischen Person oder Personengesellschaft und Ausschluss. Die Kündigung muss schriftlich zum Ende eines Geschäftsjahres erfolgen.

Weitere Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Magdalena Bartylla
Telefon: 0511 37422-169 • E-Mail: mba@h-g-k.de

Schließen
PARTNER
Links zu den Websites unserer Partner und zu anderen interessanten Seiten im Internet.
mehr
IMMER EINEN BESUCH WERT.
Links zu den Websites unserer Liefer- und Dienstleistungspartner, Verbänden und zu anderen interessanten Seiten im Internet.

Für weitere Informationen zu Verlinkungen lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.
Schließen
SUCHE/BIETE
Kaufen oder Verkaufen: Hier haben Sie die Gelegenheit in Angeboten zu stöbern oder selbst eine kostenlose Verkaufs- oder Suchanzeige aufzugeben.
mehr
KAUFEN ODER VERKAUFEN:

Hier haben Sie die Gelegenheit in Angeboten zu stöbern oder selbst eine kostenlose Verkaufs- oder Suchanzeige aufzugeben.

Viel Erfolg wünscht Ihnen Ihr HGK-Team.

Biete: Glühsteingrill Argentina NP 4.400 €
kaum benutzt
16 Kw/h
Grillfläche 640 x 510 mm
2 Zonen
Grillrost zweigeteilt und höhenverstellbar
MKN Counter SL inkl. Grillrost und 1,5 Säcke Glühsteine
Preis: 2.900 €

Sporthotel Oberhof
Am Harzweg 1
98559 Oberhof
Tel.: 0368 42 28 60
E-Mail: leitung@sporthotel-oberhof.de

Eingetragen am 23.03.2017
Biete: Wein-/Käse-Klimaschrank
- EUR 15.000,00
- Maße 190 x 154,5 x 76 cm (HxBxT)
- Kirschbaummassiv
- Beschläge Messing
- Kaltlicht-Innenbeleuchtung
Bestehend aus:
Linke Seite
Vieillithek V-264
EuroCave Weinklimaschrank
- ca. 140 Flaschen
- 1 Temperaturzone
- regulierbar 6-18 Grad
- digitale Temperaturanzeige
Energieverbrauch: 0,6 kW/ 24 Std. GS-Geprüft
Rechte Seite oben
EuroCave Käsepräsentierschrank KK-061
- Edelstahregal & Edelstahlgleitregal
- Innenwände Edelstahl
- 2 Thermostate
- regulierbar 6 Grad - Zimmertemperatur
Energieverbrauch: 0,7 kW/ 24 Std. GS-Geprüft
Rechte Seite unten
Servithek S-064
EuroCave Weinklimaschrank
- ca. 80 Flaschen
- 3 Temperaturzonen regulierbar 6 - 18 Grad
- digitale Temperaturanzeige
Energieverbrauch: 0,6 kW/ 24 Std. GS-Geprüft
Kann nach Absprache gerne angesehen werden.

insel-hotel GmbH & Co. KG
Willy-Mayer-Brücke
74072 Heilbronn
Tel.:
E-Mail:

Eingetragen am 07.03.2017
Biete: Tellerwärmer von Rieber
- EUR 180,00
- Tellerwärmer der Marke Rieber (Modell: RRH-2)
- Maße ca. Breite 41,0 Länge 90,0 Höhe 90,0
- Edelstahlgehäuse
- Spannung/Leistung: 220V ~ 50Hz / 1340W
- 4 Schwenkbare Rollen, davon zwei mit Feststellbremse
- inklusive 2 Tellerabdeckungen
- voll funktionsfähig
- geeignet für Teller bis ca. 26cm
Der Tellerwärmer kann gerne nach Absprache angesehen werden.


insel-hotel GmbH & Co. KG
Willy-Mayer-Brücke
74072 Heilbronn
Tel.:
E-Mail:

Eingetragen am 07.03.2017
Schließen
Preisinformationen

Preisinformationen über die Produkte unsere Lieferanten sind nur für eingeloggte HGK-Mitglieder verfügbar.

Zum Mitgliederlogin

Info:
Sie haben noch keine Zugangsdaten?

Oliver Würkner • Tel.: 05 11 - 3 74 22 192 • E-Mail: owu@h-g-k.de
BENUTZER-LOGIN